BE +32 9 340 54 70 FR +33 1 73 01 94 04 sales@alphatronics.be

Sender – Empfänger für Zugangskontrolle

Kleiner RF 2-6-Kanal-Sender mit einmaligem Code.

Kleiner RF-Sender mit einmaligem Code, der in einem Zugangskontrollsystem eingegeben wird. Ideal für Fernbedienungslösungen, die einen hohen Sicherheitsgrad und/oder eine Registrierung sämtlicher Bedienungsvorgänge erfordern. Dieser Sender arbeitet zusammen mit dem RFL-10-Empfänger.

Persönlicher Empfänger mit AT-RS485-Schnittstelle.

Der Alphatronics RFL-10-Empfänger ist die Lösung zur kontrollierten Fernbedienung von Peripheriegeräten. Das RFL-10 gehört zum Zugangssystem. Der Sender macht sich mit seinem einmaligen Code beim Empfänger bemerkbar. Dieser Empfänger versendet diesen Code in einem Datenstring über den RS485-Ausgang an das entscheidende Zugangskontrollsystem, das entscheidet, ob Zugang gewährt wird oder nicht.

Technische Daten

Kleiner RF-Sender mit einmaligem Code:

  • Extrem leistungsfähig dank 3V-Lithiumbatterie
  • Kein Stromverbrauch im Standby-Betrieb
  • Entsprechend den europäischen Normen: EN 45014, EN 300220, EN 301489, EN 60950

 

Persönlicher Empfänger mit AT-RS485-Schnittstelle:

  • AT-RS485-Anschluss
  • Abmessungen: 75 x 22 x 120 mm
  • Mit DIN-Schienemontage
  • Piepsignal beim Start des Empfängers und bei gültigem Zugang

Immer gut informiert sein?

Newsletter bestellen